Welche Geschichtekenntnisse werden verlangt?

Der Nachweis von Grundkenntnissen der demokratischen Ordnung, sowie der Geschichte Österreichs und des Bundeslandes Tirol ist die Voraussetzung jeglicher Verleihung der Staatsbürgerschaft.
Ihr zuständige SachbearbeiterIn klärt mit Ihnen beim Erstgespräch, ob Sie eine Geschichteprüfung machen müssen.

Ihr Prüfungstermin wird Ihnen mindestens acht Wochen vorher mitgeteilt, unter Bekanntgabe von Zeit und Ort der Prüfung. Zur Vorbereitung auf die Prüfung erhalten Sie von uns Unterlagen.

Es handelt sich um folgende Unterlagen (gültig ab 01.11.2013):

 Lernunterlage Land Tirol

Die neuen Unterlagen des Bundes stehen unter diesem Link online zur Verfügung:

 Lernunterlage Bund

Erläuternde Informationen erhalten Sie beim Erstgespräch: [AnsprechpartnerInnen]


zurück zur Fragenübersicht
zurück zur Hauptübersicht