Schutzmaßnahmen

Wie kann ich mich schützen – Informationen zu Hygienemaßnahmen

Landessanitätsdirektion für Tirol
Hygienemaßnahmen zur Reduktion der Ansteckungswahrscheinlichkeit durch tröpfchenübertragbare Viren

Robert Koch Institut:
Neuartiges Coronavirus Hygienemaßnahmen für nicht-medizinische Einsatzkräfte / Poster 

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Hygienetipps und Maßnahmen
Die 10 wichtigsten Hygieneregeln
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) Hauptseite

WHO Europe von World Health Organization
Informationsblätter auf einen Blick zum Downloaden

Rotes Kreuz
• Was passiert bei Verdacht auf eine Erkrankung? Sie haben den Verdacht, am Coronavirus erkrankt zu sein?
• Das ist der typische Ablauf und
1. Risiken minimieren!
2. Risiken minimieren!
3. Quarantäne was tun!


Aktuelle Statistiken / COVID-19 Information / Anzahl der bestätigten Krankheitsfälle:

Auf der Website des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Kosumentenschutz werden aktuelle Verdachtsfälle in Österreich laufend eingepflegt: www.sozialministerium.at

Statistische Daten und Visualisierungen zur aktuellen Corona-Situation in Tirol finden Sie im neuen COVID-19 Dashboard des Landes Tirol.

Eine Übersicht über alle weltweit aufgetretenen Coronavirus-Fälle finden sich auch auf folgenden Seiten:
Coronavirus COVID-19 Global Cases by Johns Hopkins CSSE
und
European Centre for Disease Prevention and Control - An agency of the European Union Epidemiological update:


Informationen für möglicherweise betroffene Personen

• Reisende

Informationsblatt für gesunde Reisende 02

Reisende in/aus Risikogebieten erhalten aktuelle Hinweise hinsichtlich Sicherheitsrisiko und Reisewarnungen auf der Website des Außenministeriums.

• Erkrankte und abklärungsbedürftige Personen

Für Personen, die am Coronavirus erkrankt sind bzw. jene, die als Verdachtsfälle gelten, sind jedenfalls entsprechende Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zu beachten.
Die Informationen dazu finden sich hier:
Informationsblatt für eine erkrankte und abklärungsbedürftige Personen 05
Informationsblatt für erkrankte Personen verbunden mit einer häuslichen Quarantäne 07

• Kontaktpersonen

Je nach dem, ob eine Person ein geringes oder erhöhtes Risiko einer Ansteckung ausgesetzt war, gelten entsprechen Vorsichtsmaßnahmen.
Informationsblatt für Personen mit niedrigem Risiko 09
Informationsblatt für Personen mit erhöhtem Risiko 08

Bei allen aufgezählten Personengruppen ist es ratsam ein Tagebuch zu führen. Die Informationen dazu finden sich hier: Kurzfragebogen bzw. Tagebuch für Personen mit Kontakt zu COVID-19-Patienten / RKI


COVID-19 Informationsblatt

Für medizinisches Personal: