Patientenvertretung

Leitung

Mag. Birger Rudisch

tiris-Standort Meraner Straße 5, 6020 Innsbruck Österreich
Telefonwork +43 512 508 7700
faxFax +43 512 508 747705
E-Mail patientenvertretung@tirol.gv.at


Aufgrund der aktuellen Situation rund um den Coronavirus wird aktuell kein Parteienverkehr emfpangen!

Sie können uns weiterhin telefonisch erreichen unter: +43 512 508 7702.



Organisation & Aufgaben

  • Ombudsstelle zur Wahrnehmung und Sicherung der Rechte und Interessen von Personen (PatientInnen), die in Tirol Leistungen auf dem Gebiet des Gesundheitswesens in Anspruch nehmen oder aufgrund ihres Gesundheitszustandes solcher Leistungen bedürfen - und zwar in Krankenanstalten, Kuranstalten und sonstigen in die Zuständigkeiten des Landes fallenden Gesundheitseinrichtungen (SprengelärztInnen) sowie im Bereich des Rettungswesens
  • allgemeine Interessenvertretung

    • Aufzeigen von Mängeln oder Missständen und Hinwirken auf deren Beseitigung
    • Prüfung von Anregungen und Abgabe von Empfehlungen zur Verbesserung der Stellung der PatientInnen
    • Abgabe von Stellungnahmen in grundlegenden allgemeinen patientenrelevanten Fragen
    • Teilnahme an Gremien (Tiroler Gesundheitsplattform, Ethikkommission, ...)
    • Bereitstellen von Informationsmaterial über Patientenrechte
    • Öffentlichkeitsarbeit und Vorträge
  • individuelle Interessenvertretung

    • Erteilung von Auskünften im Zusammenhang mit den Rechten und Pflichten der PatientInnen
    • Errichtung von verbindlichen Patientenverfügungen und Beratung zu diesem Thema
    • Entgegennahme und Behandlung von Beschwerden sowie Information über das Ergebnis der Prüfung (individuelle lösungsorientierte Betreuung)
    • Wahrnehmung der Aufgaben des Entschädigungsbeauftragten nach dem Tiroler 
      Herunterladen Patientenentschädigungsfonds-Gesetz