News


Der derzeitige Leiter der Tiroler Patientenvertretung, Birger Rudisch, wird auch die kommenden Jahre in dieser Funktion tätig sein. Auf Antrag von Gesundheits- und Pflegelandesrat Bernhard Tilg beschloss die Landesregierung seine Bestellung bis zum 31. Dezember 2023. „Birger Rudisch hat durch seine bisherige Tätigkeit als Leiter seine hervorragende fachliche Qualifikation unter Beweis gestellt. Er verfügt über umfangreiche Rechtskenntnisse und Erfahrungen“, sieht LR Tilg mit der Wiederbestellung die gute Arbeit in der Tiroler Patientenvertretung gewährleistet.

 

23.10.2018