Dreier-Landtag

Seit Mai 1991 treffen sich die Abgeordneten der Landtage von Tirol, Südtirol und des Trentino regelmäßig zu grenzüberschreitenden Sitzungen, um über gemeinsame Anliegen zu debattieren und entsprechende Beschlüsse zu verabschieden. Diese sogenannten Dreier-Landtage sind in ihrer Form einzigartig und ein europäisches Vorzeigeprojekt. Tirol wird in der Periode 2020/21 den Vorsitz führen und darf im Oktober 2021 - zum 30-jährigen Jubiläum - zur nächsten Sitzung des Dreier-Plenums ins Alpbachtal einladen.

Aktuelles

... rund um den Dreier-Landtag 2021 im Alpbachtal.

Über die gemeinsamen Landtage

... ein kurzer geschichtlicher Ausflug und weiterführende Informationen.

Die Interregionale Landtagskommission

... bereitet im Vorfeld die Sitzungen des Dreier-Landtages vor.