Tierschutz-Ombudsstelle

Die Ombudsstelle für Tierschutz ist zuständig für
Fragen, Beschwerden und Anregungen zum Thema Tierschutz in Tirol.
Der Chef heißt auch Ombudsmann.
Ombudsmann bedeutet Schiedsrichter.
In jedem Bundesland gibt es einen unabhängigen Ombudsmann oder
eine unabhängige Ombudsfrau.
Der Ombudsmann für Tierschutz in Tirol ist Martin Janovsky.

Im Tierschutz-Gesetz steht, dass der Ombudsmann oder
die Ombudsfrau bestimmte Rechte hat.
So hat Martin Janovsky zum Beispiel die Rechte,
bei den Behörden Auskünfte zu verlangen und
er darf sich alle Dokumente ansehen.
Die Behörden müssen ihn unterstützen.
So kann er beobachten,
ob sich alle an die Tierschutz-Gesetze halten.