Forschungs-Tipps

Das Land Tirol hat ein eigenes Archiv.
In einem Archiv werden wichtige Dokumente und Akten
gesammelt und aufbewahrt.
Das Tiroler Landes-Archiv hilft Ihnen gern,
wenn Sie bestimmte Informationen brauchen.
Zum Beispiel zu Ihrem Nachnamen,
zur Geschichte eines Ortes oder zu Wappen.

Oft gibt es ähnliche Fragen oder Anliegen.
Deswegen haben wir bestimmte Interessens-Gebiete zusammengestellt.
Zum Beispiel die Interessens-Gebiete Orts-Geschichte oder
Familien-Namen.
Dadurch kommen Sie leichter zu den gewünschten Informationen.
Und auch für uns ist die Arbeit einfacher.

Orts-Geschichte

Hier finden Sie Informationen zur Geschichte eines bestimmten Ortes:
Link zur Ortsgeschichte in schwerer Sprache

Orts-Chroniken

Eine Chronik ist die Sammlung und Niederschrift
von wichtigen geschichtlichen Ereignissen.
Die Männer und Frauen,
die laufend das örtliche Geschehen eines Ortes schriftlich festhalten,
nennt man Orts-Chronisten oder Orts-Chronistinnen.
Sie kennen sich bestens mit der Geschichte Ihrer Gemeinde aus.
Hier finden Sie Informationen zu den Orts-Chronisten und
Orts-Chronistinnen:
Link zu den Orts-Chronisten in schwerer Sprache

Besitz-Geschichte

Vielleicht möchten Sie gern wissen,
wem früher ein Bauernhof oder ein Haus in der Stadt gehört hat.
Hier finden Sie nähere Informationen zur Erforschung der Geschichte
von Höfen und Häusern:
Link zur Besitz-Geschichte in schwerer Sprache

Vereins-Geschichte

Für die Vereine in Tirol ist jetzt das
Amt der Tiroler Landesregierung zuständig.
Früher war die Statthalterei zuständig.
Statthalterei ist ein altes Wort für eine Verwaltungs-Behörde.
Hier finden Sie nähere Informationen zur Geschichte von Vereinen:
Link zur Vereins-Geschichte in schwerer Sprache

Familien-Geschichte

Immer mehr Menschen interessieren sich für ihre Vorfahren.
Mit Telefonaten, Briefen oder mit der Suche im Internet
kann man aber oft nichts Genaueres herausfinden.
Hier finden Sie nähere Informationen zur Erforschung der Geschichte
Ihrer Familie:
Link zu den Familien-Geschichten in schwerer Sprache

Familien-Namen

Die Namens-Forschung beschäftigt sich mit der Bedeutung,
der Herkunft und der Verbreitung von Namen.
In den Jahren 1940 und 1941 sind alle Familien-Namen
von Vorarlberg und Tirol, außer dem Bezirk Lienz, erfasst worden.
Hier finden Sie nähere Informationen zu Familien-Namen:
Link zu den Familien-Namen in schwerer Sprache

Familien-Wappen

Familien-Wappen zählen zu den beliebtesten
geschichtlichen Erinnerungen.
Sie sind aber oft mit falschen Hoffnungen und Erwartungen verbunden.
Hier finden Sie nähere Informationen zu Familien-Wappen:
Link zu den Familien-Wappen in schwerer Sprache

Gemeinde-Wappen

Alle 279 Gemeinden in Tirol haben ein eigenes Wappen.
Jedes Wappen hat eine bestimmte Entstehung und Bedeutung.
Hier finden Sie nähere Informationen zu Gemeinde-Wappen:
Link zu den Gemeinde-Wappen in schwerer Sprache

Landes-Wappen

Auch das Bundesland Tirol hat ein eigenes Wappen.
Vielleicht möchten Sie wissen,
wie es sich entwickelt hat und was es bedeutet.
Hier finden Sie nähere Informationen zum Landes-Wappen.
Link zum Tiroler Landes-Wappen in schwerer Sprache

Militär-Evidenz

Eine Evidenz ist ein Ort,
an dem wichtige Daten aufbewahrt sind.
In der Militär-Evidenz sind die Namen und
die Dienstzeiten von Soldaten erfasst.
Bis 1918 hatte Österreich zusammen mit Ungarn
eine gemeinsame Armee und eine eigene Landwehr.
Die Landwehr waren bewaffnete Männer,
die das Land beschützt haben.
Zwischen 1939 und 1945 dienten viele Tiroler als Soldaten
in der Deutschen Wehrmacht.
Deutsche Wehrmacht hat das Heer
im Deutschen Reich von 1921 bis 1945 geheißen.
Hier finden Sie nähere Informationen zur Militär-Evidenz:
Link zu den Evidenz-Unterlagen in schwerer Sprache

Tiroler Ehren-Bücher

Im Ersten Weltkrieg sind in Alt-Tirol viele Soldaten gefallen.
In den Ehren-Büchern sind alle Daten dieser Personen verzeichnet.
Diese Ehren-Bücher enthalten auch die Sterbe-Bilder
der gefallenen Soldaten.
Hier finden Sie nähere Informationen zu den Ehren-Büchern:
Link zu den Ehren-Büchern in schwerer Sprache

Vorder-Österreich

Vielleicht interessieren Sie sich für die Geschichte von Tirol und
von den Vorlanden.
Die Vorlande haben auch Vorder-Österreich geheißen.
Vorder-Österreich hat in früheren Zeiten
das Gebiet westlich von Tirol und Bayern geheißen.
Hier finden Sie nähere Informationen zu Vorder-Österreich:
Link zur Geschichte und Archiv in schwerer Sprache