Antidiskriminierungsbeauftragte

Mag.a Isolde Kafka
Meinhardstraße 16 / 3. Stock, 6020 Innsbruck
Tel: +43 512 508 3290
Fax:+43 512 508 743295
 isolde.kafka@tirol.gv.at

Stellvertretung:

Mag.a Cornelia Atalar
Meinhardstraße 16 / 3. Stock, 6020 Innsbruck
Tel: +43 512 508 3291
Fax:+43 512 508 743295
 cornelia.atalar@tirol.gv.at


Die Antidiskriminierungsbeauftragte hat folgende Aufgaben:

  • Information, Beratung und Unterstützung betroffener Personen bei der Verfolgung ihrer Rechte
  • Im Falle einer Beschwerde führt die Antidiskriminierungsbeauftragte auf Antrag einen Vermittlungsversuch durch.
  • Die Antidiskriminierungsbeauftragte führt unabhängige Untersuchungen durch und erstattet unabhängige Berichte und Empfehlungen zu Fragen der Gleichbehandlung und Nichtdiskriminierung.

Niemand darf aufgrund einer Beschwerde benachteiligt werden!

Alle Organe nach dem Tiroler Antidiskriminierungsgesetz sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und weisungsfrei!