Girls' Day

Logo vom Girls-Day Tirol

Girl ist Englisch und bedeutet Mädchen.
Es wird so ausgesprochen: Görl.
Day ist auch Englisch und bedeutet Tag.
Es wird so ausgesprochen: De-i.

Rechts sehen Sie das Logo vom Girls‘ Day.

Was ist der Girls‘ Day?

Am Girls‘ Day können Mädchen in Berufe hinein schnuppern,
die sonst eher für Burschen typisch sind.
Der Girls‘ Day soll bei Mädchen das Interesse für technische, naturwissenschaftliche und handwerkliche Berufe wecken.

Der Girls‘ Day findet jedes Jahr am vierten Donnerstag im April statt. 

Er ist für Mädchen aus der Neuen Mittelschule, aus dem Gymnasium oder aus der Sonderschule.
Mädchen der 3. und aus der 7. Klasse aus diesen Schulen können sich am Girls Day Betriebe oder Bildungs-Einrichtungen mit technischem Schwerpunkt anschauen.

Nähere Informationen in schwerer Sprache zum Girls‘ Day bekommen Sie unter folgenden Links:

Link zu Wozu ein Girls‘ Day?

Link zu Informationen für Mädchen

Link zu Informationen für Eltern

Link zu Informationen für Schulen

Link zu Informationen für Unternehmen

Link zu Was gibt es für Burschen?

Link zu Weitere Infos

Link zu Kontakt


Beide!!! Berufe-Memo zum Ausschneiden

Spielschachteldeckel: Menschen, die verschiedene Berufe ausüben

Das Berufe-Memo ist ein Spiel, wie man die Welt verändern kann und wie Vielfalt Spaß macht.

Oben auf dem Bild sehen Sie, wie das Berufs-Memo ausschaut.

Memo ist die Abkürzung von Memory.

Mit diesem Memo können Mädchen und Burschen Berufe entdecken und erfahren,

wie viele Möglichkeiten es bei der Berufs-Wahl gibt.

Das Berufs-Memo erlaubt über das bekannte Aufdecken von Paaren viele weitere Spiel-Möglichkeiten.

In der Spiel-Anleitung ist alles genau beschrieben.

Kinder und Jugendliche sollen mit diesem Spiel lernen,

dass die Berufs-Wahl nicht vom Geschlecht abhängt.

Sie sollen lernen,

dass für die Beruf-Wahl Fähigkeiten, Talente und die Begeisterung am wichtigsten sind.

Sie sollen auch lernen,

dass das Anerkennen von Vielfalt für unser Zusammenleben normal und wichtig ist.

Im Vordergrund steht dabei die Einzigartigkeit von jedem Kind und jedem Jugendlichen.

Alte und weit verbreitete Vorstellungen über die Rollen von Mädchen und Burschen sollen mit dem Spiel hinterfragt werden.

Mit folgendem Link kommen Sie zum Spiel und zur Spiel-Anleitung:

Herunterladen Link zu Spiel und Anleitung in schwerer Sprache


Handbuch Berufs-Orientierung für Mädchen

Zwei Mädchen mit Schutzhelmen

Es gibt jetzt ein Handbuch für Mädchen zur Berufs-Orientierung.
Auf dem Bild oben sehen Sie, wie das Handbuch ausschaut.

Das Handbuch hat 28 Seiten und enthält Arbeits-Blätter.
Es informiert spielerisch über Berufe,
die für Mädchen untypisch sind.
Mädchen können mit diesem Handbuch sehr wirklichkeits-nahe ihre Chancen in technischen, handwerklichen und naturwissenschaftlichen Berufen kennenlernen.

Mit einer E-Mail können Sie das Handbuch in schwerer Sprache bestellen:

E-Mail girlsday@amg-tirol.at

Hier können Sie das Handbuch herunter laden:

Herunterladen Download Handbuch zur Berufsorientierung in schwerer Sprache

Es gibt noch ein anderes Handbuch.
In dem Handbuch geht es darum:
Jedes Kind soll seine Fähigkeiten und Interessen entwickeln können,
egal ob es ein Mädchen oder ein Bub ist.

Hier können Sie das Handbuch herunter laden:

Herunterladen Download Handbuch zur Erziehung von Mädchen und Buben in schwerer Sprache

Werden Sie Freund oder Freundin vom Girls' Day Tirol auf Facebook

Unter folgendem Link kommen Sie zur Facebook-Seite vom Girls‘ Day:

Externer Link Link zu Facebook Girls‘ Day