Natur und Landschaft

Artenvielfalt und Lebensräume

Frauenschuh
Frauenschuh

Tirol besitzt aufgrund seiner geographischen Lage, seiner Topographie und seiner verschiedenen Höhenstufen eine besonders hohe Vielfalt an Arten und Lebensräumen. Allerdings unterliegt auch Tirols Vielfalt an Arten und Lebensräumen einem zunehmenden Rückgang, dem auf Dauer nur durch geeignete Maßnahmen entgegen gewirkt werden kann.

Förderungen im Naturschutz

Bergmahd Glockner
Berglandschaft Glockner

Die Abteilung Umweltschutz fördert unter bestimmten Voraussetzungen die Pflege und Erhaltung der Landschaft und der Natur

Natur wird öffentlich

Eine Kindergruppe bekommt Umweltbildung
Natopia

„Wir sehen nur, was wir kennen“ (Goethe): Unsere Naturschätze sollen einer breiten Öffentlichkeit näher gebracht werden. Damit soll das Interesse der Menschen in Tirol für die einzigartige Naturvielfalt in unserem Land geweckt werden.

NaturRäume - die Tiroler Schutzgebiete

Schutzgebiet Muttekopf
Schutzgebiet Muttekopf

In Tirol sind 3.238 km² als Schutzgebiete ausgewiesen, das sind über 25 % der Tiroler Landesfläche.

   

 Die Tiroler Schutzgebiete im Google Earth [mehr...]

Natur ohne Grenzen - die internationale Dimension

Logo Natura-2000
Logo Natura-2000

Natura 2000 - ein europäisches Netzwerk entsteht: Natura 2000 ist die Bezeichnung für einen europäischen Verbund von Schutzgebieten, der von der Europäischen Union gemeinsam mit den Mitgliedstaaten eingerichtet wird.

Die Tiroler Natura 2000 Gebiete im Google Earth [mehr...]