Liegenschaftsverkäufe

Interessentengesuch:

Das Land Tirol ist Eigentümer von drei Teilflächen, gebildet aus den Gst 943/1 und943/11 in EZ 103 und 314 GB 81307 Pfaffenhofen, die im Zuge des Straßenprojektes„Knoten B 171 Tiroler Straße/L 11 Völser Straße Pfaffenhofen West“ nicht mehr zumZweck der Straßenverwaltung benötigt werden. Aus diesem Grund beabsichtigt dasLand Tirol, die nachstehenden drei Teilflächen zu verkaufen:

  • Teilfläche 1 mit einer Größe von 11.900 m²
  • Teilfläche 2 mit einer Größe von 11.500 m²
  • Teilfläche 3 mit einer Größe von 7.400 m²

Bei den Teilflächen handelt es sich um Inselflächen innerhalb des zukünftigenVerkehrsknotens am westlichen Ortsrand von Pfaffenhofen. Die Flächen sind eben undwerden derzeit landwirtschaftlich genutzt, Ver- und Entsorgungsleitungen befinden sichim Nahbereich der Grundstücke. Die bereits durchgeführte Widmung durch die Gemeinde Pfaffenhofen stellt eine zukünftige gewerbliche Nutzung sicher. DieGrundstücksflächen befinden sich in der Nähe der A12 Autobahnausfahrt Telfs West,liegen unmittelbar an der B 171 Tiroler Straße, sind von dieser aus gut einsehbar undverfügen über einen direkten Anschluss an das Straßennetz bzw. den zukünftigen Verkehrsknoten. In unmittelbarer Nähe befinden sich keine Wohngebiete, die Flächeneignen sich daher ideal für neue Gewerbe- bzw. Handelsbetriebe.

 Übersichtsplan im PDF-Format

Kaufinteressenten werden gebeten, ihre Anbote mit Kaufpreisvorstellung sowieAngaben über die geplante zukünftige Nutzung (Art und Umfang des Gewerbe- oderHandelsbetriebes samt voraussichtlicher Anzahl der Beschäftigten) schriftlich, aufwelche technisch mögliche Weise auch immer, nachweislich bis 01.09.2014 an das Amtder Tiroler Landesregierung, Abteilung Justiziariat, Wilhelm-Greil-Straße 17, 6020Innsbruck, E-Mail:  justiziariat@tirol.gv.at, Tel. 0512/508-2282, zu richten. Das Land Tirolbehält sich vor, über die Angebote, welche geeignet erscheinen, zu verhandeln. EineBindung an ein Kaufangebot besteht nicht. Auch können Veräußerungsangebote immernur vorbehaltlich der Zustimmung durch die zuständigen Organe des Landes Tirolerfolgen.