Angebot - Information - Beratung

Die Gründe, bei der Erziehungsberatung Rat zu suchen, sind unterschiedlich: Ob Erziehung, Beziehung, Lebensgemeinschaft oder Partnerschaft – alles, was das Familienleben betrifft, kann mit uns besprochen werden.

Auch zu den Themen Schule, Leistung und Förderung beraten die MitarbeiterInnen die Betroffenen genauso wie zur Pubertät, Konflikten, Gewalt, Missbrauch oder Ängsten.

Beratung

Unser Team besteht aus PsychologInnen, PädagogInnen, PsychotherapeutInnen und SozialarbeiterInnen. Im Beratungsgespräch versuchen wir, Ihr Problem oder Anliegen kennenzulernen, zu verstehen und gemeinsam mit Ihnen Problemlösungen zu entwickeln.

Wir bieten Einzelsettings, Paarsettings, Elternsettings, aber auch Telefonberatung und Beratungen für MulitplikatorInnen wie LehrerInnen oder ÄrztInnen.

Vorträge

Wir bieten Impulsreferate, Vorträge bzw. Workshops zu verschiedensten Inhalten wie Pubertät, Entwicklung des Kindes, Eintritt in den Kindergarten oder die Schule, Aggression, Loslassen und vieles andere mehr. Gerne kommt ein/e MitarbeiterIn zu einem Elternabend.

Sprechstunden in den Mutter-Eltern-Beratungsstellen

In den Bezirken Innsbruck, Innsbruck-Land, Imst, Kitzbühel, Kufstein, Lienz, Reutte und Schwaz steht Ihnen eine MitarbeiterIn der Erziehungsberatung für Fragen zur Verfügung.

Hier finden Sie die  Beratungsstellen und -zeiten bei denen eine MitarbeiterIn der Erziehungsberatung anwesend ist.

Sprechtage und Sprechstunden

Zusätzlich zu den Beratungszeiten in den Bezirkshauptstädten bieten wir in einzelnen Gemeinden Sprechtage an.

Gemeinden und Zeiten  finden Sie hier.

Verwaltungspraktikum

Ab dem Jahr 2017 ist es möglich, an unserer Stelle ein Verwaltungspraktikum zu absolvieren.

Inhalte, Voraussetzungen und Bedingungen betreffend des Praktikums  finden Sie hier.

Das Antragsformular  finden Sie hier.